AWO-Bezirksverband Braunschweig e. V.

Zwischen Harz und Heide

Der AWO-Bezirksverband Braunschweig e. V. ist mit seinen Tochtergesellschaften als Träger von  130 Einrichtungen zwischen Harz und Heide ein bedeutendes Dienstleistungsunternehmen, das rund 3.500 Mitarbeiter beschäftigt.

 

Darüber hinaus ist die AWO ein sozialpolitischer Mitgliederverband, der 1919 aus der Arbeiterbewegung entstanden ist. Der Bezirksverband Braunschweig hat rund 5.000 Mitglieder.

Soziale Innovation bei der AWO – gemeinsam entwickeln wir uns für die Zukunft

Für uns als AWO-Bezirksverband Braunschweig e. V. hat Innovation nicht nur etwas mit Technik, sondern ganz besonders etwas mit dem Menschen zu tun. Deshalb begreifen wir soziale Innovation als wichtigen Bestandteil unserer Arbeit. Unter sozialer Innovation verstehen wir die Entwicklung von Ideen zu neuen sozialen Dienstleistungen und verfolgen damit ein für uns wichtiges Ziel: Die stetige Verbesserung der gesellschaftlichen Teilhabe.

Dabei setzen wir auf kreative und engagierte Menschen - Mitarbeitende und Ehrenamtliche sind dabei wichtige Ideengeberinnen und Ideengeber. Gemeinsam begegnen wir so aktuellen gesellschaftlichen Herausforderungen wie beispielsweise dem demografischen Wandel, der Digitalisierung, dem Fachkräftemangel und der regionalen Entwicklung.

Raum und Unterstützung für die Weiterentwicklung von Ideen zu sozialen Dienstleistungen bietet unser AWO-Innovationslabor in den Räumlichkeiten des ThinkPools.

Standorte

Marie-Juchacz-Platz 1, 38108 Braunschweig

Geschäftsstellen

Marie-Juchacz-Platz 6a, 38108 Braunschweig

Fort- und Weiterbildungsstätten für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Bereich der sozialen Arbeit, inkl. Führungskräfte
Loading...